News rund um Springen

RSS Feed Schweizerischer Verband für Pferdesport

RSS
Flux RSS du site FNCH
Schweiz auf dem dritten Rang im Nationenpreis von La Baule (FRA)
Sonntag, 20. Mai 2018 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Beim zweiten Nationenpreis der Europa-Division I in La Baule schaffte es das Team von Equipenchef Andy Kistler erneut auf das Podest. Nach dem Sieg in Samorin resultierte in Frankreich ein dritter Platz. Der Sieg ging an Brasilien, Rang zwei sicherte sich die Niederlande. Für die Schweiz eröffnete als sechstes Paar Werner Muff mit dem Niederländerwallach Daimler. In der ersten Runde hatte er gleich zu Beginn einige Male Glück, als die Stangen bedrohlich wackelten. Das...
CDI/CSI Andermatt 2018 abgesagt
Mittwoch, 16. Mai 2018 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Der CDI4*/CSI3* Andermatt, welcher vom 2. bis 12. August 2018 geplant war, wird in diesem Jahr nicht durchgeführt. Dafür seien gemäss einer Medienmitteilung der Organisatoren Verkehrs- sowie Infrastrukturgründe ausschlaggebend gewesen. Der Anlass soll im kommenden Jahr durchgeführt werden, ein neues Datum dafür wird nun gesucht.
Sieg und Podestplätze der Schweizer Springreiter in Windsor, Hamburg und...
Montag, 14. Mai 2018 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Steve Guerdat ritt äusserst erfolgreich am CSI5* in Windsor (GBR). In einer Prüfung über 1.50m blieb er am Samstag, 12. Mai 2018, mit der Franzosenstute Ulysse des Forets in beiden Umgängen fehlerfrei. Nur der einheimische Guy Williams auf Rouge de Ravel war schneller. Dritter wurde mit William Funnell auf Billy Angelo nochmals ein Brite. Am Sonntag endete die Royal Windsor Horse Show gar mit einem Sieg des Schweizers. Steve Guerdat entschied den Grand Prix in einem...
Erfolgreiche Schweizer Springreiter in Busto Arsizio (ITA)
Montag, 07. Mai 2018 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Am CSI*** von Busto Arsizio vom 3. – 6. Mai 2018 haben diverse Schweizer Springreiter für Spitzenresultate gesorgt. Allen voran Steve Guerdat und Martin Fuchs, welche im Grossen Preis vom Sonntag einen Doppelsieg erzielten. Steve Guerdat und seine Stute Ulysse des Forets setzten sich dank der schnellsten Nullfehlerrunde im Stechen an die Spitze. Rund 1,5 Sekunden dahinter ritt Martin Fuchs auf Chica B auf den 2. Platz. Das Podest vervollständigte der Deutsche Marcel Wolf...
Springen: Junge Reiter gewinnen den Nationenpreis in Fontainebleau (FRA)
Samstag, 05. Mai 2018 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Das Schweizer Team der Jungen Reiter hat in überragender Manier den Nationenpreis des CSIO Fontainebleau (FRA) gewonnen. Die Mannschaft von Equipenchef Christian Sottas musste sich in beiden Umgängen total nur vier Fehlerpunkte notieren lassen und gewannen vor Dänemark (9) und Deutschland (12). Bild: GRAND PRIX Event Überragende Reiter waren Edouard Schmitz auf Cortino und Pauline Zoller auf Barbarella, die beide doppelnull blieben. Ebenfalls stark war der...
Schweizer Springreiter siegreich im Nationenpreis von Samorin (SVK)
Sonntag, 29. April 2018 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Bereits in der ersten Nationenpreisprüfung der Division I 2018 im slowakischen Samorin zeigte sich das Schweizer Team erfolgreich und gewann vor Irland (13) und Belgien (16). Schon nach dem ersten Durchgang führte die Equipe, die als erste an den Start musste, bestehend aus Werner Muff und Daimler, Paul Estermann und Curtis Sitte, Martin Fuchs und Chaplin sowie Steve Guerdat und Hannah. In der ersten Runde musste sich lediglich Paul Estermann 8 Strafpunkte aufs Konto schreiben...
Zwei Siege für Pius Schwizer am CSI5* in Mexico City
Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Vom 22. – 25. März fand in Mexico City der Auftakt der Longines Global Champions Tour 2018 statt. Gleich zwei Mal konnte sich Pius Schwizer als Sieger feiern lassen. Am Samstag gewann er auf dem Oldenburger Wallach Balou Rubin R ein Springen mit 5 Hundertstel Vorsprung auf den Iren Bertram Allen auf Gin Chin van het Lindenhof. Im dritten Rang klassierte sich Carlos Enrique Lopez Lizarazo aus Kolumbien mit G & C Arrayan. Am Sonntag gewann Schwizer, wiederum im Sattel von...
Erfolgreiches Wochenende für Schweizer Springreiter an diversen Turnieren
Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Den Auftakt machte Romain Duguet am Freitag, 16. März. Er gewann mit der Stute Twentytwo des Biches das Eröffnungspringen des CSI5* Hermès in Paris. Er verwies den Briten Roberts Smith auf Cimano E und die einheimische Alexandra Paillot mit Tonio la Goutelle auf die Ehrenplätze. Weiter südlich, im italienischen Arezzo, gelang Jane Richard ebenfalls am Freitag einen Sieg. Sie gewann das Springen über 145cm am 3*-Turnier im Sattel von Calinesse de Guldenboom...
Dressur
Springen
Freizeit