News rund um Springen

RSS Feed Schweizerischer Verband für Pferdesport

RSS
Flux RSS du site FNCH
Michel Sorg wird nach Tokyo 2020 neuer Equipenchef der Schweizer...
Samstag, 14. Dezember 2019 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Bereits diesen Sommer verkündete Andy Kistler seinen Rücktritt als Equipenchef der Schweizer Springreiter-Elite. Er tritt im Anschluss an die Olympischen Spiele von Tokio 2020 nach sechs erfolgreichen Jahren im Amt zurück. Nun wurde mit dem bisherigen Sportchef der Disziplin Springen, Michel Sorg, ein Nachfolger gefunden. Im Rahmen eines Medientreffens des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS, das heute anlässlich des 59. CHI von Genf stattfand...
Team «Europa» unschlagbar im Riders Masters Cup in Paris (FRA)
Montag, 09. Dezember 2019 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Im Rahmen des CSI5* Paris konnte sich Martin Fuchs im Riders Masters Cup zusammen mit seinen Teamkollegen Kevin Staut (FRA), Jos Verlooy (BEL), Darragh Kenny (IRL) und Henrik von Eckermann (SWE) den Sieg gegen das Team «Amerika» mit Rodrigo Pessoa (BRA), Marion Zanotelli (BRA), Laura Kraut (USA), Eric Lamaze (CAN) und Kara Chad (CAN) mit einem deutlichen Punktevorsprung sichern. Mit Chica B gewann Fuchs im Springen über 145 cm die ersten zehn Punkte für das Team...
Frauenpower beim CSI4*-W Poznan (POL)
Montag, 02. Dezember 2019 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
CSI4*-W Poznan (POL) In der ersten Prüfung über 145 Zentimeter beim CSI4*-W Poznan (POL) ritt Barabara Schnieper im Sattel von Escoffier auf Rang zwei. In der zweiten Phase musste sie sich gegen Maksymilian Wechta (POL) geschlagen geben. Rang drei sicherte sich Miklos Tassilo Csillagy (AUT). Und die Erfolgsserie von Barbara Schnieper ging noch weiter: Im Springen über 160 Zentimeter ritt die Solothurnerin zum Sieg. Mit Escoffier setzte sie sich gegen Michael Kölz...
Paul Estermann nicht mehr im Schweizer Elite-Kader der Springreiter
Montag, 25. November 2019 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Nachdem der Schweizer Springreiter Paul Estermann letzte Woche vom Bezirksgericht Willisau der mehrfachen vorsätzlichen Tierquälerei schuldig gesprochen wurde, hat der Hildisrieder nun erklärt, mit sofortiger Wirkung auf seine Kaderzugehörigkeit zu verzichten. Paul Estermann hat bekannt gegeben, dass er auf seine Zugehörigkeit zum Schweizer Elite-Springkader verzichtet. Dies obschon sein Anwalt die Berufung angemeldet hat und nach dem Studium der...
Schweizer Springreiter international erfolgreich
Montag, 25. November 2019 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
CSI3* Gorla Minore (ITA) Edouard Schmitz belegte beim CSI3* in Gorla Minore (ITA) den Ehrenplatz und klassierte sich am Freitag in der Prüfung über 145 cm auf Rang zwei. Im Sattel von Cortino musst er sich gegen Giuseppe Rolli auf Amant du Château (ITA) geschlagen geben. Am Samstag konnte Edouard Schmitz eine weitere Prüfung über 145 cm für sich entscheiden. Auf Cortino setzte er sich mit einer fehlerfreien Zeit von 23.95 Sekunden gegen Matias Alvaro...
Stellungnahme des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS zum Urteil...
Freitag, 22. November 2019 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Der in Hildisrieden (LU) wohnhafte Schweizer Kaderreiter Paul Estermann wurde heute vom Bezirksgericht Willisau wegen Verstössen gegen das Tierschutzgesetz schuldig gesprochen. Paul Estermann hat gegen das Urteil Berufung angekündigt und gilt daher weiterhin nicht als rechtskräftig verurteilt. Das Wohlbefinden des Sportpartners Pferd steht beim SVPS an erster Stelle, und dafür, dass diesem Wohlbefinden jederzeit Rechnung getragen wird, setzt der Verband sich vehement...
CSI5*-W Stuttgart: Erfolgreiches Schweizer Wochenende in Deutschland
Montag, 18. November 2019 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Im Sattel von Venard de Cerisy holte sich Steve Guerdat hinter Pieter Devos (BEL) den zweiten Rang im Weltcupspringen von Stuttgart. Vierter in dieser Prüfung wurde Pius Schwizer auf Cortney Cox. Tags zuvor, in der Hauptprüfung vom Samstag über 150 Zentimeter, hatte sich Guerdat mit Victorio des Frotards schon einen zweiten Rang gesichert. Er verlor dabei gerade nur 34 Hundertstel auf den Sieger Hans-Dieter Dreher (GER) auf Prinz. Pius Schwizer wurde mit Cas Dritter...
Das Nachwuchskader Springen für 2020 ist bestimmt
Montag, 18. November 2019 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Alexandra Amar mit Unpulsion de la Hart an der Nachwuchs-SM 2019 in Wädenswil. (Foto: K. Stuppia) Die Selektionskommission der Disziplin Springen des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS hat die Nachwuchskader für das Jahr 2020 bestimmt. Für die Nachwuchsselektion zeichneten auch die Vertreter der Regionalverbände mitverantwortlich. Der Chef Sport der Disziplin Springen, Michel Sorg, sieht als oberstes Ziel für das kommende Jahr zum einen...
Dressur
Springen
Freizeit