News rund um Springen

RSS Feed Schweizerischer Verband für Pferdesport

RSS
Flux RSS du site FNCH
Positive Medikationskontrolle für Schweizer Springreiterin in Marokko
Dienstag, 14. November 2017 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Die Schweizer Springreiterin und Mitglied des Elite-Kaders Nadja Peter Steiner wurde von der Féderation Equestre Internationale FEI provisorisch gesperrt. Anlässlich einer Medikationskontrolle während des CSI3*-W von Tetouan (MAR) vom 5. bis 8. Oktober 2017 wurden bei ihrem Pferd Saura de Fondcombe Spuren der verbotenen Substanz (Banned Substance) 0-Desmethyltramadol festgestellt. O-Desmethyltramadol ist ein Schmerzmittel welches zur Behandlung von Schmerzzuständen in...
Erneute Podestplätze für Schweizer Springreiter an den Weltcupprüfungen in...
Montag, 06. November 2017 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Im Weltcupspringen anlässlich des CSI5*-W von Lyon erreichte Steve Guerdat im Sattel der Stute Bianca den ausgezeichneten 3. Rang. Gewonnen wurde die Prüfung von Simon Delestre (FRA) vor Henrik von Eckermann (SWE). Resultate Lyon Bild PSV Equita copyright In der Nordamerikanischen Liga konnte sich Beat Mändli nach seinem Sieg im Weltcupspringen des CSI4*-W von Washington weitere Punkte gutschreiben lassen. In Lexington klassierte er sich mit Dsarie auf dem...
Das Elite-Kader Springen für 2018 ist bestimmt
Montag, 06. November 2017 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Nach einer sehr erfolgreichen Saison mit dem Gewinn der Team-Bronzemedaille an den Europameisterschaften und weiteren tollen Resultaten wurde durch die Selektionskommission Springen des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS das Elite Kader des kommenden Jahres bestimmt. Sechs neue Namen mit sehr gutem Leistungsausweis und Potential stossen zur Equipe. Dazu kommen auch zwei Junge Reiter als Espoirs, welche in der Saison 2017 mit tollen Resultaten überzeugen konnten: Der...
Doppelsieg für Schweizer Springreiter am CSI5* von Helsinki (FIN)
Montag, 23. Oktober 2017 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Die beiden Schweizer Steve Guerdat und Romain Duguet feierten im Grand Prix von Helsinki einen wunderbaren Doppelsieg. Im Stechen der Prüfung über 160cm holte sich Guerdat im Sattel des neunjährigen KWPN Wallachs Alamo mit 36.63 Sekunden den Sieg. Romain Duguet mit Vancouver de Lanlore (38.12) wurde sehr guter Zweiter vor dem Deutschen Daniel Deusser mit Tobago Z (38.13). >  Resultate Land Rover Helsinki Grand Prix Helsinki war gleichzeitig der zweite...
Zum Saisonabschluss ein Sieg für die Schweizer Springreiter im Nationenpreis...
Samstag, 14. Oktober 2017 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Die Schweizer Springreit-Equipe mit Nadja Peter Steiner, Alain Jufer, Aurelia Loser und Pius Schwizer feierte im marokkanischen Rabat zum Abschluss der Nationenpreis-Saison einen überzeugenden Sieg! Die französische Equipe, welche nach dem ersten Durchgang noch auf dem ersten Zwischenrang lag, musste im zweiten Umgang zu viele Fehler verbuchen und wurde so von der Schweiz noch abgefangen. Rang 3 ging an das Team aus Italien.   Die beste Leistung im Team der Schweizer zeigte...
Springen: Resultate an der Morocco Royal Tour
Montag, 09. Oktober 2017 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Anlässlich der Morocco Royal Tour in Tetouan liessen sich die Schweizer nicht von ihrem Kurs abbringen. Alain Jufer siegte mit Casall  in der Kategorie 3* über 145cm. Nadja Peter Steiner gewinnt den Grossen Preis über 160cm mit Saura de Fondcombe . Alle Resultate:  http://www.mrt.ma/8eme-edition-2017/tetouan.php#
Pius Schwizer zum sechsten Mal Sieger des Les Trois Rois Schweizer Cupfinals
Mittwoch, 23. August 2017 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Pius Schwizer konnte anlässlich des CSI5* von St. Moritz den 39. Les Trois Rois Schweizer Cupfinal gewinnen. Das war sein insgesamt sechster Finalsieg und damit ist der Oensinger alleiniger Rekordhalter.  Auf dem Franzosen-Wallach Uderzo de Rance blieb er in beiden Durchgängen ohne Fehler und triumphierte mit der Differenz von über drei Sekunden vor dem ebenfalls fehlerfreien Paul Estermann mit Cornet's Hope . Auf den dritten Podestplatz sprang Alain Jufer mit...
Alain Jufer holt sich Rang 3 im Grossen Preis des CSI5* von St. Moritz
Montag, 21. August 2017 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Anlässlich des CSI5* von St. Moritz holte sich Alain Jufer den 3. Rang im Grand Prix. Gesattelt hatte er den 9 Jahre alten Belgierwallach R ahmannshof Tic Tac (0/38.62). Der Sieg ging an den Belgier Wilm Vermeir mit  Iq van het Steentje (0/36.72) vor Robert Whitaker und Catwalk IV (0/38.20). Resultate von St. Moritz : http://www.csistmoritz.ch/language/en/starterlist-resultlist/ Alain Jufer mit Rahmannshof Tic Tac (Foto: Longines CSI St. Moritz / Katja Stuppia)
Dressur
Springen
Freizeit