News rund um Dressur

RSS Feed Schweizerischer Verband für Pferdesport

RSS
Flux RSS du site FNCH
CDI/CSI Andermatt 2018 abgesagt
Mittwoch, 16. Mai 2018 Disziplinen > Dressur > News aus der Disziplin
Der CDI4*/CSI3* Andermatt, welcher vom 2. bis 12. August 2018 geplant war, wird in diesem Jahr nicht durchgeführt. Dafür seien gemäss einer Medienmitteilung der Organisatoren Verkehrs- sowie Infrastrukturgründe ausschlaggebend gewesen. Der Anlass soll im kommenden Jahr durchgeführt werden, ein neues Datum dafür wird nun gesucht.
Disziplinleiter/in sowie Chef/in Sport gesucht
Montag, 14. Mai 2018 Disziplinen > Dressur > News aus der Disziplin
Gesucht werden für das Leitungsteam Dressur des SVPS eine führungserfahrene Persönlichkeit als Disziplinleiter/in sowie einen Teamplayer für das Amt des Chefs/der Chefin Sport. Antragsberechtigt sind gemäss Art. 13.1 des Organisationsreglements des SVPS die Mitgliederverbände des SVPS, der Vorstand sowie die Disziplinen. Weitere Auskünfte erteilt der Chef Wettkampfsport des Vorstandes SVPS, Peter Christen ( p.christen@fnch.ch ). Meldefrist ist der...
Schweizer Elite- und Nachwuchs-Dressurreiterinnen und -reiter erfolgreich am...
Montag, 07. Mai 2018 Disziplinen > Dressur > News aus der Disziplin
Die kurzfristige Planänderung hat sich für die Nachwuchs- und Elite-Dressurreiterinnen und -reiter gelohnt: Nachdem der CDIO von Saumur wegen den angehäuften Herpes-Fällen aus Vorsichtsmassnahme kurzfristig abgesagt wurde, haben sich die Nachwuchs- und Elitereiter in Absprache mit ihren jeweiligen Equipenchefinnen entschieden, nach Mariakalnok (HUN) zu fahren. Aus dem Elitekader waren Charlotte Lenherr, Alexandra Zurbrügg und Jessica Neuhauser mit...
Tolle Leistungen von der Schweizer Kaderdressurreiterin Birgit Wientzek-Pläge...
Freitag, 20. April 2018 Disziplinen > Dressur > News aus der Disziplin
Im Grand Prix des CDI3* konnten Birgit Wientzek Pläge und Robinvale mit 68.304% den 5. Platz belegen. Das Paar konnte sich steigern und erzielte den hervorragenden 3. Rang im Grand-Prix Spezial mit 69.702%. Ein erster gelungener internationaler Aufritt auf dieser Stufe resultierte auch für Carla Aeberhard und Delioh vom Buchmatt CH . Mit ihrem Nachwuchspferd Hot Secret wurde Birgit Wientzek Zweite (70.931%) in Inter A und Sechste (67.375%) in Inter B. Birgit Wientzek...
Rücktritt der Chefin Sport nach Differenzen im Leitungsteam Dressur
Dienstag, 10. April 2018 Disziplinen > Dressur > News aus der Disziplin
Die erst im August 2017 zum Leitungsteam Dressur des Schweizerischen Verbands für Pferdesport gestossene Marlyse Schatzmann, legt ihren Posten als Sportchefin auf Grund von «unvereinbaren Positionen innerhalb des Leitungsteams» per sofort nieder. Peter Christen, Chef Wettkampfsport innerhalb des Vorstandes SVPS, übernimmt ad interim das Amt des Disziplinleiters und Sportchefs der Disziplin Dressur. Es entspreche in keiner Art und Weise ihrem Temperament, bei Problemen...
In Wiener Neustadt (AUT) waren die Nachwuchs- sowie die Schweizer...
Dienstag, 03. April 2018 Disziplinen > Dressur > News aus der Disziplin
Jessica Neuhauser ist mit ihrem Nachwuchspferd Zerafina in der Tour der 7-jährigen Pferde gestartet und hat im Preliminary Test den 3. Rang belegt mit 73.67%. Im Final der Siebenjährigen hat sie den guten 2. Platz mit 75.67% erreicht. Bei den Junioren waren Carl-Lennart Korsch und Léonie Guerra sehr erfolgreich. Im Teamtest wurde Carl-Lennart Korsch mit Flori Favolos Zweiter mit 71.717 Prozent und Dritter mit Dias Desperados (71.616). Gerade hinter ihm wurde Léonie...
Erfolgreiches Wochenende für Schweizer Dressurreiterinnen anlässlich des CDI...
Montag, 19. Februar 2018 Disziplinen > Dressur > News aus der Disziplin
Schöne Erfolge in Le Mans: Birgit Wientzek Pläge und Robinvale gewinnen den Grand-Prix Spezial, Tamara Lucia Ross mit Amaretto siegt im Inter II U25. Im CDI3* Grand-Prix konnte Antonella Joannou mit Dandy de la Roche CMF CH mit 70.043% den guten 2. Rang belegen. Birgit Wientzek Pläge und Robinvale wurden in dieser Prüfung 5 mit 68.609%, Charlotte Lenherr und Darko of De Niro ZS CH belegten Rang 12 mit 66.065%. Im CDI3*/ GPS ging der Sieg an Birgit Wientzek...
Marcela Krinke Susmelj am CDI-W in Neumünster (GER) am Start
Montag, 19. Februar 2018 Disziplinen > Dressur > News aus der Disziplin
Im Grand-Prix belegte Marcela Krinke Susmelj und Smeyers Molberg den 8. Rang mit 70.391%. Die Weltcup-Kür wurde von der Deutschen Helen Langehanenberg mit Damsey FRH  (83.880%) gewonnen. Marcela Krinke Susmelj und Smeyers Molberg erhielten 73.265% für ihre Kür-Präsentation, was den 12. Schlussrang bedeutete. Die Resultate
Dressur
Springen
Freizeit