News rund um Springen

RSS Feed Schweizerischer Verband für Pferdesport

RSS
Flux RSS du site FNCH
Ein Grosser des Schweizer Pferdesports ist nicht mehr
mercredi, 17. janvier 2018 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Der Schweizer Springreiter Willi Melliger war jahrelang einer der besten der Welt. In der Nacht auf Dienstag ist er an den Folgen eines Hirnschlags im Alter von 64 Jahren verstorben. Zusammen mit seinem Schimmelwallach Calvaro bescherte Melliger in den 1990er-Jahren der Schweiz unvergessliche Momente. Er gewann Einzel-Silber an den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta sowie Team-Silber an den Olympischen Spielen 2000 im australischen Sydney. Mit insgesamt 13 EM-Medaillen, darunter vier...
Martin Fuchs siegt als erster Schweizer im GP des CSI Basel
lundi, 15. janvier 2018 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Erstmals hat ein Schweizer Springreiter die Hauptprüfung am CSI Basel gewinnen können. Martin Fuchs auf Clooney blieb in beiden Durchgängen fehlerfrei und sicherte dem Gastgeberland in der St. Jakobshalle den Sieg. Aber es kommt noch besser: Das Luzerner Paar Werner Muff / Daimler bescherte der Schweiz mit einem zweiten Rang sogar einen Doppelsieg und Muff wurde gleichzeitig zum besten Reiter des viertägigen Turniers erkoren. Rundum zufrieden nicht nur mit dem Ausgang des...
Qualifikationsprüfungen für die Schweizer Meisterschaft Springen Elite 2018
Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Das Leitungsteam der Disziplin Springen hat folgende Veranstaltungen für die Austragung von Qualifikationsprüfungen für die Schweizer Meisterschaft Springen Elite 2018 bestimmt: CS Amriswil, 2.4.2018 CS Uster, 1.5.2018 CS Aarberg, 10.5.2018 CS Wädenswil, 13.5.2018 CS Zug, 21.5.2018 CS Crête Vandoeuvres, 10.6.2018 CS Cheseaux-sur-Lausanne, 24.6.2018 CS Lignières, 8.7.2018 CS Maienfeld, 28.7.2018 CS Porrentruy / Mont-de-Coeuve, 29.7.2018 CS Galgenen, 5.8.2018 CS...
Nachwuchskader Springen für 2018 bestimmt
Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Kader Junge Reiter 2018 Andrea Antonini, Bellinzona TI (neu/nouveau) Bryan Balsiger, Corcelles NE Gillian Benzoni, S. Antonino TI (neu/nouveau) Romain Cleto, Savagnier NE (neu/nouveau) Mathilde Cruchet, Lausanne VD Stéphanie Dubey, Pratteln BL (neu/nouveau) Timo Heiniger, Stein AG Waimea Hellstern, Murten FR (neu/nouveau) Alexia Jacques, Meinier GE (neu/nouveau) Joel Kurmann, Meierskappel LU Mathias Larocca, Choulex GE (neu/nouveau) Emilie Paillot, Poliez-Pittet VD Victoria...
«It’s all in your mind» - Auf den Kopf kommt es an
Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
«Wie erreiche ich eine unmögliche Mission?» – Dies war der brennende Inhalt eines Referats von Jim Lawless. Der bekannte britische Motivations- und Inspirationscoach war zu Besuch an der Kadertagung der Schweizer Elite-Springreiter. Der Brite Jim Lawless hatte sich in einem Selbstexperiment zum Ziel gesetzt, von einem übergewichtigen, nicht reitenden Berater in einem Jahr zu einem Jockey zu werden. Er wollte damit eine scheinbar unmögliche Mission Wahrheit werden...
Beachtliche Leistung des Nachwuchs-Europameisters Bryan Balsiger im Grand Prix...
Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Der erst 20 jährige Bryan Balsiger aus Corcelles NE zeigte im technisch äusserst anspruchsvollen Normalparcours des Rolex Grand Prix vom 10. Dezember 2017 eine bestechende Leistung. Mit dem Schimmelwallach Clouzot de Lassus musste er sich nur einen Hindernisfehler notieren lassen. Damit klassierte er sich an 16. Stelle. Auch Martin Fuchs mit Clooney III und Steve Guerdat mit Bianca verfehlten das Stechen nur knapp und beendeten die Hauptprüfung des CSI5* Genf auf dem 11...
Doppelsieg für Schweizer Springreiter am CSI5* von Helsinki (FIN)
lundi, 23. octobre 2017 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Die beiden Schweizer Steve Guerdat und Romain Duguet feierten im Grand Prix von Helsinki einen wunderbaren Doppelsieg. Im Stechen der Prüfung über 160cm holte sich Guerdat im Sattel des neunjährigen KWPN Wallachs Alamo mit 36.63 Sekunden den Sieg. Romain Duguet mit Vancouver de Lanlore (38.12) wurde sehr guter Zweiter vor dem Deutschen Daniel Deusser mit Tobago Z (38.13). >  Resultate Land Rover Helsinki Grand Prix Helsinki war gleichzeitig der zweite...
Zum Saisonabschluss ein Sieg für die Schweizer Springreiter im Nationenpreis...
samedi, 14. octobre 2017 Disziplinen > Springen > News aus der Disziplin
Die Schweizer Springreit-Equipe mit Nadja Peter Steiner, Alain Jufer, Aurelia Loser und Pius Schwizer feierte im marokkanischen Rabat zum Abschluss der Nationenpreis-Saison einen überzeugenden Sieg! Die französische Equipe, welche nach dem ersten Durchgang noch auf dem ersten Zwischenrang lag, musste im zweiten Umgang zu viele Fehler verbuchen und wurde so von der Schweiz noch abgefangen. Rang 3 ging an das Team aus Italien.   Die beste Leistung im Team der Schweizer zeigte...
Dressur
Springen
Freizeit